Wie Printli und Drucki mit einer Buzzfeed-Kopie die Generation Facebook für sich gewinnen möchten – Eine Buzzfeed-Geschichte

27. Oktober 2013 — Hinterlasse einen Kommentar

Anbei eine journalistisch hochstehende Geschichte über Newsplattformen mit den drei Protagonisten Printli, Drucki und dem Digital Native Roni: 

Printli: „Drucki, weisst du, wohin unsere Leser und unsere Werbekunden verschwunden sind?“

tumblr_inline_mp2twsypo01qz4rgp

Drucki: „Mmh, gute Frage. Diesem Problem müssen wir nachgehen. Ich habe gehört, es gäbe da so ein Ding namens Internet, wo sich die jungen Leute heute tummeln.“ 

Printli: „Das habe ich auch schon gehört. Komm, wir schauen mal in dieses Internet rein.“ 

KommWirSchauenWasdasInternetist

Drucki: „Uiuiui. Ich glaube, dieses Internet wird die Zukunft sein. Komm, wir investieren in ein paar Online-Journalisten und stellen unsere Zeitung auch ins Internet.“

Wirschreiben

Printli: „So, unsere Zeitung ist nun auch im Internet. Schauen wir mal, wie sie bei unseren jungen Leser ankommt.“

DasIstAberLangweilig

Digital Native Roni: „Gefällt mir nicht. So langweilig.“ #BoringHoch3 #Fail 

Drucki: „Gopfriedstutz, wieso finden diese unsere Zeitung im Internet nicht interessant?

Printli: „Mmh, was könnten wir machen? Wie wärs mit ein bisschen nackter Haut. Sex sells immer, hat schon mein Vater gesagt. Ich bisschen „Busen und Füdeli“, und es funktioniert.“

KommWirzeigeneinBisschenFüdeli

Drucki: „Du Printli, ich habe gehört, dass die Jugend von heute ein bisschen anders tickt. Komm, wir fragen mal so ein Digital Native, was er über unsere Online-Zeitung findet.“

Langweilig

Digital Native Roni: „Hey Alte, wats up? Watson? Wir wollen crazy, funny Content, den man liken und sharen kann. Tschäggsch dä Puck?“ #LOL #omg

Printli: „Danke für den wertvollen Input. Komm, wir versuchen es mit viralen Videos.“

ViralerJump

Drucki: „Viral wörks. Unser KPI-PageImpression-Traffic-Manager hat mir heute Morgen gesagt, dass Katzen-Videos sogar noch besser performen. Lass uns das Ausprobieren.“

Katzenvideo

Printli: „Wir sind ein Dream-Team. Der Traffic steigt und steigt. Hundevideos funktionieren sicherlich auch“. 

HundeKatzenVideos

Drucki: „Sackstarke Sache. Was meint unser Digital Native dazu?“

Digital Native Roni: „Hey Altä, aso nei. Ihr habt uns immer noch nicht gecheckt. Wo bleibt der Sinn? #wtf #fail 

DigitalNative

Printli: „Sapperlott, der Generation Y kann man es auch nie rechtmachen.“

Drucki: „Anton, ich lese gerade einen Artikel über das Newsportal der Generation Facebook: Buzzfed. Wie wäre es, wenn wir Buzzfeed einfach für die Schweiz kopieren würden?

Printli: „Drucki, du bist und bleibst ein genialer „Siech“. Das wird unsere zukünftige Cash Cow. Wir haben die Lösung. Yes.“

WirHabenDieLösung

Bildquellen: http://hollywoodassistants.tumblr.com

Advertisements

Keine Kommentare

Beginne als Erste(r) die Unterhaltung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s