Fünf Tipps für das Überleben im digitalen Dschungel

22. Dezember 2013 — Hinterlasse einen Kommentar

Meine Alma Mater setzt auf innovative Formen der Wissensvermittlung. Dazu hat die Universität ein Video über „Das gute digitale Leben“ produziert. Im Mittelpunkt stehen fünf Gegensätze, die sich im Gleichgewicht befinden müssen, damit wir uns erfolgreich und zufrieden im digitalen Dschungel bewegen können:

  1. Ich und Wir
  2. Bekanntes und Unbekanntes
  3. Geben und Nehmen
  4. Privates und Öffentliches
  5. Online und Offline sein 

Der Text stammt von Prof. Miriam Meckel vom Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen (HSG). 

Advertisements

Keine Kommentare

Beginne als Erste(r) die Unterhaltung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s