Archive für Watson

watson hat heute Abend seinen LIVE-Betrieb aufgenommen. Nach monatelangen Vorarbeiten präsentieren die Watsons das neue Newsportal. Anbei acht persönliche Antworten auf acht Fragen, welche mir immer wieder gestellt werden.

1. Was ist watson überhaupt?

watson ist das neue und frische Newsportal für die Schweiz. Es handelt sich um ein reines Internetangebot, dass sowohl am Computer als auch mobile über den Browser des Smartphones genutzt werden kann (eine eigene App folgt in wenigen Tagen). An sieben Tagen die Woche rund um die Uhr findest Du auf watson jederzeit aktuelle Informationen. Aktualität, Originalität, Eigenleistung und Transparenz sind für die Watsons das Mass aller Inhalte.

2. Wer wen ist das Newsportal watson gemacht?

Bei watson findet man sowohl rasche Informationsbrocken als auch Hintergründe zum aktuellen Geschehen. Kurzum: Bei watson erfährt man, wo der Frosch die Locken hat.

3. Welche Inhalt findet man auf watson konkret?

Neben Top-News gibt es natürlich viele Interviews, Reportagen und fundierte Berichte. Immer mal wieder findet man auch sogenannte Snowfalls. Das sind aufwändige Hintergrundberichte mit Infografiken, Videos, Bildern und interaktiven Elementen. Daneben findet man auch lustige animierte Gifs. Obendrein gibt es unterhaltsame, unverblümte und knackige Beiträge von prominenten Bloggern.

4. Ist watson perfekt?

Nein. watson steckt noch in den Kinderschuhen (watson Beta). Die Watsons machen täglich sehr viele Fehler. Wir versuchen jedoch, täglich uns zu verbessern. Gib uns Feedback, was wir besser machen können. Wir setzen alles daran, immer besser zu werden. Deshalb: Sei nachsichtig mit uns, wir sind noch sehr jung.

5. Hat es im Newsmarkt Platz für watson?

Ja. Aber watson steht ein schwerer Kampf gegen viele Goliaths bevor, welche alle einen ausgezeichneten Job erledigen. Es wird unglaublich schwierig, unsere Ziele zu erreichen. Aber wir versuchen es wenigstens. Und wer weiss, mit einer Unterstützung könnte es klappen.

6. Was kann ich tun, um watson zu fördern?

Wir brauchen deine Steilpässe. Du kannst uns jederzeit über das Input-Formular Links, Bilder oder Infos zuschicken. Vielleicht gibst du den Ausschlag für die nächste grosse Top-Story. Natürlich kannst du auch kommentieren und Bilder posten. Wenn du interessante Artikel auf watson findest, freuen wir uns, wenn du ihn über Social Media mit deinen Freunden teilst. Am besten likest du unsere Social Media Kanäle:

Wir brauchen deine Unterstützung.

7. Wieso machst du eigentlich so viel Werbung für watson?

Weil auch ich das watson-Abenteuer wage und per 01.02.2014 als Leiter Unternehmensentwicklung bei watson starte.

8. Wo finde ich mehr Informationen zu watson?

Weitere Informationen zu watson findet man unter www.watson.ch/corporate und www.watson.ch/sales. Ich freue mich auf deinen Besuch auf www.watson.ch

www.watson.ch

Seit März 2012 werden von Net-Metrix der Mobile Traffic separat ausgewiesen. 96 Schweizer Mobile-Sites und Apps weisen bei Net-Metrix-Mobile monatlich ihre Nutzungszahlen aus. Damit hat der Schweizer Markt zertifizierte und verlässliche Mobile-Kennzahlen aus einer unabhängigen Quellen.

Ein fokussierter Blick auf lediglich die Newsportale der Schweiz lohnt sich. Dafür wurden folgende 14 Newsportale aus der Deutschschweiz und der Westschweiz miteinander verglichen:

Im Allgemeinen: 

  • Innerhalb von 19 Monaten (November 2013 versus April 2012) haben sich die monatlichen Mobile Visits um den Faktor 2.5x erhöht (Anmerkung: Angaben von März 2012 nicht vergleichbar, da ohne 20 Minuten)
  • Die Bestmarke mit fast 100 Mio. Visits wurde im September 2013 aufgestellt

Monatliche Mobile Visits von 14 Schweizer Newsplattformen

Das animierte Chart zu den monatlichen Mobile Visits von 14 Schweizer Newsplattformenhttp://cf.datawrapper.de/Td5kD/1/

Im Speziellen: 

  • 20 Minuten Deutschschweiz verbucht mit Abstand am meisten Mobile Visits pro Monat (August 2013: 44,1 Mio. Visits)
  • 20 Minuten Deutschschweiz erzielte seit April 2012 die grösste Wachstumsrate
  • Blick ist die klare Nummer 2 im Schweizer Markt (November 2013: 21,7 Mio. Visits)
  • In der Westschweiz gewinnt ebenfalls 20 Minutes (November 2013: 13,5 Mio. Visits) deutlich vor Le Matin (4,1 Mio. Visits)
  • Tages-Anzeiger erzielt als Nicht-Boulevard-Titel mit 6,3 Mio. Visits (November 2013) ansehnliche Werte. Die Wachstumsrate von Tages-Anzeiger ist ggü. den Boulevardtiteln gering
  • Die Werte der übrigen Zeitungstitel (wie NZZ, St. Galler Tagblatt, Berner Zeitung etc.) bewegen sich unter 2 Mio. Visits pro Monat und können keine derartige Wachstumsgeschichte wie 20 Minuten aufzeigen

Mobile Traffic Newsportale Schweiz

Das animierte Chart zur Entwicklung des Mobile Traffic der Newsportale in der Schweiz (Mio. Visits): http://cf.datawrapper.de/CTHEi/2/

Die Grafiken wurden erstellt mit Datawrapper.de.

Verwandter Artikel: 20Minuten und Blick haben beim Mobile Traffic bei den Schweizer Newsplattformen einen Marktanteil von 87%

Die Medienbranche steht weiterhin vor grossen Herausforderungen. Der Printbereich kämpft gegen sinkende Leserzahlen und gegen Einbrüche bei den Werbeumsätzen. Die Digitalisierung schreitet voran. Die Nutzungsgewohnheiten der Leser verändern sich schnell. Der Newskonsum über Smartphones wächst rasant. Doch wie muss sich der Journalismus den neuen Medien anpassen? Welche Form von Artikeln erzielt auf welchem Kanal am meisten Wirkung?

Daneben wandelt sich auch die Marketingwelt in rasantem Tempo. Neue Technologien für das Internet und Mobilgeräte bringen grossen Chancen für die Werbung mit sich. Noch nie zuvor konnten Unternehmen genau nachverfolgen, wo, wann und warum sich Kunden für ein Produkt entscheiden. Dies erlaubt zielgerichtete, individualisierte Kampagnen, die eine viel höhere Wirkung entfalten als frühere Ansätze. Doch wie muss „Mobile Advertising“ ausgestaltet werden, um das volle Potential auszuschöpfen? Wie setzt man den Kanal „Mobile“ im Marketingmix optimal ein?

watson3D

Um mich verstärkt diesen zukunftsgerichteten Fragestellungen kümmern zu dürfen, habe ich mich entschieden, 2014 eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Per 01.02.2014 wechsle ich von Tamedia zu watson als Leiter Unternehmensentwicklung. watson ist das neue mobile Newsportal der Schweiz. Im ersten Quartal 2014 nimmt watson seinen Livebetrieb auf.

Die Erwartungen der Medienbranche an watson sind so riesig und können nur enttäuscht werden. Obschon der digitale Markt bzw. insbesondere der Mobile-Bereich ein klarer Wachstumsmarkt ist, wird die Monetarisierung eine grosse Herausforderung. Das Risiko des Scheiterns ist bei solchen mutigen Projekten stets gross. Doch das Leben ist zu spannend, um nicht auch die grössten Herausforderungen anzupacken. Denn wir wissen alle: YOLO. 

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Für Fragen oder Feedbacks zu watson stehe ich euch jederzeit gerne zur Verfügung. Es lohnt sich, watson bereits heute auf den Social Media Channels zu folgen:

Homepage: http://www.watson.ch
Anmeldung redaktioneller Newsletter: http://fixxpunkt.us7.list-manage.com/subscribe?u=93385c834efaa1be5800bdf55&id=ca9f60e8ce
Watson auf Twitter: https://twitter.com/watson_News
Watson „Official“ auf Facebook: https://www.facebook.com/watson.news?fref=ts
Watson Sport auf Facebook: https://www.facebook.com/watsonSport
Watson Shebbegeil (Büsis, LOL, WTF, Nonsense) auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/watson-shebbegeil/542981335752038

Watson.ch